University of Leicester
Browse
§ 9 EnzEuR Ziegler 5 Brexit Endnote LINKS REMOVED corr 6 SUBMITTED.docx (160.85 kB)

Beziehungen zwischen EU und UK nach dem Brexit

Download (160.85 kB)
chapter
posted on 2023-11-16, 16:59 authored by Katja Ziegler

Februar 2020 trat mit dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Union erstmalig ein Mitgliedsstaat aus der EU sowie der Europäischen Atomgemeinschaft aus. Grundlage hierfür war das Austrittsabkommen vom 17. Oktober 2019. Da dieses einen elfmonatigen Übergangszeitraum bis zum 31. Dezember 2020 vorsah, in dem das Europarecht zunächst weitgehend anwendbar blieb, wurde der Austritt in praktischer Hinsicht überwiegend erst mit dem Ablauf des Übergangszeitraums am 1.Januar 2021 relevant. Gleichzeitig trat das zwischen März und Dezember 2020 unter Hochdruck und während der Covid-19-Pandemie bis Mitte 2020 „online“ verhandelte Abkommen über Handel und Zusammenarbeit vom 24. Dezember 20204 in Kraft, das die Beziehungen zwischen EU und UK auf die neue Grundlage eines Freihandelsabkommens stellte.

History

Author affiliation

Leicester Law School

Version

  • AM (Accepted Manuscript)

Published in

Europäische Außenbeziehungen

Volume

12

Pagination

501 - 554

Publisher

Nomos

isbn

978-3-8487-5773-2

Copyright date

2022

Available date

2023-11-16

Editors

Andreas von Arnauld; Marc Bungenberg

Book series

Enzyklopädie Europarecht

Language

German

Usage metrics

    University of Leicester Publications

    Categories

    Exports

    RefWorks
    BibTeX
    Ref. manager
    Endnote
    DataCite
    NLM
    DC